BFORH mit eigenem Stand an der Amercian Bikes AG Bütschwil

Unser Dank geht an James Müller von American Bikes AG in Bütschwil, der unser Engagement unterstützt und uns ermöglichte, mit einem eigenen Stand auf uns aufmerksam zu machen. Unser Dank geht auch an sein ganzes Team, dass für unser leibliches Wohl sorgte und sich dabei sehr grosszügig zeigte.

Wir danken all denjenigen, die sich für unser Anliegen interessierten und von Herzen begeisterten, sei es durch den Kauf eines unserer tollen T'Shirts, mit einem Beitritt als Aktiv- oder Passivmitglied und/oder als Gönner. Vielen Dank.



Übrigens, falls du es gerne nachholen möchtest, hier siehst du, wie du uns unterstützen kannst:

MEMBER

ab CHF 100.00


PASSIV

ab CHF 80.00


GÖNNER

ab CHF 50.00




Die Frühaufsteher waren schon da...

Der Vorstand von BFORH dankt allen Passiv- & Aktivmitgliedern, die sich aktiv engagiert haben und auch denjenigen, die es wollten, aber anderweitig verpflichtet waren.



Unser Stand...

Hier wurde viel geplaudert und die häufigste Frage lautete: «Was macht ihr?». Es war spannend zu sehen, wie beherzt die Menschen reagierten. Und so lautete unsere Antwort:

 

«Unser Aufruf geht an alle Biker, die ihr Herz am rechten Fleck tragen und notleidenden Menschen & Tieren helfen wollen. Und damit die Spenden am richtigen Ort eintreffen, informieren wir über die kaum wahrgenommenen «Engel»   in der Schweiz, die auf Unterstützung angewiesen sind und für die wir uns stark machen.» Machst du mit?



Live in Concert «Buddy Dee & The Gostriders»: Ab sofort sind wir an jedem Konzert auf dem Bass dabei. Vielen herzlichen Dank - ihr habt einfach extrem gut «gerockt», kein Fuss konnte da ruhig bleiben.

Beeindruckend war die «Wall of Death» mit den todesmutigen Stuntfahrern. Wie war das nochmal: Wer unter 41 KmH fährt, fällt runter?



Und dann die Überraschung: Bero Herzig on Drums. The Animal und Partykönig aus Rock'n'Rolltown (=Niederbipp). Seit 2006 ein Ghostrider, unterstützt uns mit dem Kauf unseres neuesten T'Shirt Design und zog es gleich an...wow. Herzlichen Dank Bero, auch für die Genehmigung des Videos.



Impressionen